AURESA

Welche WordPress Templates sollten Sie auswählen

Written by admin on 26. Juni 2014. Posted in Allgemein

WordPress bietet Ihnen eine Vielzahl an Themes an. So ein großes Angebot wirkt sich nicht bloß negativ auf den Überblick aus sondern führt ebenso zu der Frage, welche WordPress Themes jetzt die passenden sind. Im folgenden Text wird diese Problematik näher beschrieben und es werden Handlungsvorschläge gemacht.

Was schön ist, ist auch passend

WordPress Themes geben Ihnen die Möglichkeiten Ihren Internetauftritt so zu erstellen, wie Sie es wollen. Sie können eine Menge kleiner Gadgets verwenden, welche Ihre Seite noch dynamischer erscheinen lassen. Jedoch wenden Sie sich dann von dem Faktor ab, dass Anwender in erster Linie die Optik und später die Optionen sehen. Darüber hinaus sind die Webseiten hilfreich, die auch schön sind. Dieses Grundprinzip sollten Sie beherzigen. Hierbei spielt die Zielgruppe eine wichtigste Rolle. Sie ist es letztendlich, die die Homepage benutzt. Hierbei ist es essentiell, vor dem Launch Ihrer Webseite eine Untersuchung nach den Eigenschaften der Zielgruppe durchzuführen. Wie alt ist Sie, an welchem Geschlecht orientieren Sie sich, welche Mediennutzungsmerkmale hat die Zielgruppe?
WordPress Themes sind Frage des Geldes

Wenn wir annehmen, dass Sie 2 mögliche WordPress Themes haben, ein simples sowie ein hoch funktionales Design, dann sollten Sie das simple Design wählen, wenn Sie ein hohes Budget zukünftig dafür haben. Falls Ihr Budget jedoch deutlich limitiert ist, dann sollten Sie sich für das funktionalere Theme entscheiden. Denn Websites sollen nicht unveränderlich sein, sie müssen lebendig sein, damit die Webseite für die User ansprechend bleibt. Simple Websites können Sie durch Anpassungen ändern. Und die Templates, die viele Gadgets sowie Embeded-Code Seiten haben, können Sie einfach selbst anpassen, ohne dafür viel Geld auszugeben. Kurz um: Denken Sie in erster Linie an die Optik und die Zielgruppe. Anschließend beziehen Sie das vorhandene Budget mit ein und treffen dann eine Entscheidung, welche WordPress Themes passend sind.

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment

DoFollow ab 3 Kommentaren

Deine Kommentare werden von uns ab dem dritten Kommentar auf DoFollow umgestellt.

Webhosting

Blog | Deutsch

  • Interview mit der Erfinderin und Organisatorin des ersten Online-WordPress-Meetups im deutschsprachigen Raum 10. Juli 2019
    Laut Erhebung des statistischen Bundesamtes gab es in Deutschland im Jahr 2017 insgesamt 2.068 Städte. Die Anzahl der WordPress-Meetups in Deutschland beträgt 34 plus je eins in Österreich und in der Schweiz. Es liegt auf der Hand: alleine aufgrund der räumlichen Distanz ist es nicht allen möglich, ein WordPress-Meetup zu besuchen. Aber auch andere Gründe, […]
  • WPON – Regelmäßige WordPress-Meetups, die online stattfinden 26. Juni 2019
    WPON (WPmeetup-ONline) ist ein Treffpunkt für die WordPress-Community im deutschsprachigen Raum. Hier trifft man sich jeden vierten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr online auf Zoom. Diese besondere Form des Meetups entstand aus dem Wunsch heraus, sich über WordPress austauschen zu können, auch wenn man in einer Gegend wohnt, in der kein lokales WordPress-Meetup stattfindet. […]

Read feed

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de