AURESA

Welche WordPress Templates sollten Sie auswählen

Written by admin on 26. Juni 2014. Posted in Allgemein

WordPress bietet Ihnen eine Vielzahl an Themes an. So ein großes Angebot wirkt sich nicht bloß negativ auf den Überblick aus sondern führt ebenso zu der Frage, welche WordPress Themes jetzt die passenden sind. Im folgenden Text wird diese Problematik näher beschrieben und es werden Handlungsvorschläge gemacht.

Was schön ist, ist auch passend

WordPress Themes geben Ihnen die Möglichkeiten Ihren Internetauftritt so zu erstellen, wie Sie es wollen. Sie können eine Menge kleiner Gadgets verwenden, welche Ihre Seite noch dynamischer erscheinen lassen. Jedoch wenden Sie sich dann von dem Faktor ab, dass Anwender in erster Linie die Optik und später die Optionen sehen. Darüber hinaus sind die Webseiten hilfreich, die auch schön sind. Dieses Grundprinzip sollten Sie beherzigen. Hierbei spielt die Zielgruppe eine wichtigste Rolle. Sie ist es letztendlich, die die Homepage benutzt. Hierbei ist es essentiell, vor dem Launch Ihrer Webseite eine Untersuchung nach den Eigenschaften der Zielgruppe durchzuführen. Wie alt ist Sie, an welchem Geschlecht orientieren Sie sich, welche Mediennutzungsmerkmale hat die Zielgruppe?
WordPress Themes sind Frage des Geldes

Wenn wir annehmen, dass Sie 2 mögliche WordPress Themes haben, ein simples sowie ein hoch funktionales Design, dann sollten Sie das simple Design wählen, wenn Sie ein hohes Budget zukünftig dafür haben. Falls Ihr Budget jedoch deutlich limitiert ist, dann sollten Sie sich für das funktionalere Theme entscheiden. Denn Websites sollen nicht unveränderlich sein, sie müssen lebendig sein, damit die Webseite für die User ansprechend bleibt. Simple Websites können Sie durch Anpassungen ändern. Und die Templates, die viele Gadgets sowie Embeded-Code Seiten haben, können Sie einfach selbst anpassen, ohne dafür viel Geld auszugeben. Kurz um: Denken Sie in erster Linie an die Optik und die Zielgruppe. Anschließend beziehen Sie das vorhandene Budget mit ein und treffen dann eine Entscheidung, welche WordPress Themes passend sind.

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment

DoFollow ab 3 Kommentaren

Deine Kommentare werden von uns ab dem dritten Kommentar auf DoFollow umgestellt.

Webhosting

Blog | Deutsch

  • Gemeinsam WordPress und Co. übersetzen am 4. WordPress Translation Day 17. April 2019
    Beitrag vom deutschen WordPress-MarketingteamAutor: Thomas Rhee Am 11. Mai 2019 ist es wieder soweit. Die internationale WordPress-Community trifft sich zum 4. WordPress Translation Day, um gemeinsam WordPress in mehr Sprachen zu übersetzen und für noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Als Teil der globalen WordPress-Community möchte auch die deutsche Gemeinschaft mitwirken. Ihr wollt, dass die […]
  • Erstes WCEU in Deutschland – Ticket-Verkauf und weitere Infos 15. April 2019
    Der Run auf die Teilnahmekarten neigt sich dem vorläufigen Ende zu. Für das WCEU (WordCamp Europe), das zum ersten Mal in Deutschland stattfinden wird, stehen nur noch wenige Tickets zur Verfügung. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt wurden 2.444 Tickets verkauft. Das Event findet vom 20. bis 22. Juni in Berlin statt. Da es ein globales WordCamp […]

Read feed

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de