AURESA

Weblog optimieren bringt mehr Besucher

Written by admin on 21. Oktober 2015. Posted in Allgemein

Technisch ist bei Ihrem Blog alles in Ordnung, jedoch Sie kriegen nicht so eine große Anzahl an Besucher wie Sie es sich erhofft haben. Mit der SEO für Blogs existieren es ein paar Stellschrauben, welche Sie für die Suchmaschinen-Optimierung drehen können.

SEO für Blogs ist nicht schwierig

Es gibt zwar zahlreiche Optionen Besucher auf die eigenen Homepages zu locken, jedoch die Suchmaschinen bringen zweifellos den meisten Verkehr. Die so bezeichnete OnPage-Optimierung der Webseiten für die Suchmaschinen ist aus diesem Grund eine der effizientesten Optionen, um die Zahl der Besucher in Ihrem Blog zu erhöhen. Die Optimierung macht sich bemerkbar im Positionierung der Suchmaschine, wodurch die Seiten besser entdeckt werden. Die folgende Schritte kann jeder Blog-Inhaber selbst ausführen, um die SEO für Blogs zu optimieren:

– Bestimmen Sie eine gute Schlüsselwortphrase: Ein Wort oder einen Begriff, nach welchem die potenziellen Besucher tatsächlich suchen. Benutzen Sie nicht mehr als ein Schlüsselwort je Seite.
–  Ausschau halten Sie sonstige Schlüsselworte: Zur Optimierung gehören alternative Keywords. Substantive sind besser als Verben.
– Nehmen Sie seltene Schlüsselworte: Schlüsselworte, welche nicht so häufig von anderen gebraucht werden, steigern den Aufmerksamkeitswert.
– Schreiben Sie die Schlüsselwortphrase in den Seitenüberschrift: Die Seitentitel ist ein bedeutender Platz für die Suchmaschinenoptimierung. An diesem Punkt sehen Menschen sowie Suchmaschinen, worum es auf den Internetseiten geht.
– Schreiben Sie die Keywordphrase in die Metatags. Die meisten Suchmaschinen sortieren die Seiten mithilfe der Metatags.
– Platzieren Sie die Keywordphrase auf der ganzen Seite: Wiederholen Sie die Schlüsselwortphrase in den ersten zwei Absätzen sowie am Ende des Textes.
– Links zu populären Websites einbauen: Die so genannte Link-Popularität ist ein wichtiger Bestandteil des Page Rankings.

Analysen haben gezeigt, dass eine Schlüsselwortdichte von zwei bis 5 Prozent nicht selten zu der Top-20 Ranking in den Ergebnislisten führt. Die Überschreitung dieser Werte führt zu einer niedrigeren Positionierung oder die Internetseiten werden wie Werbung (Spam) eingeordnet.
Nachdem Sie SEO für Blogs durchgeführt haben, werden sicher auch die Besucher auf Ihre Webseiten kommen.

Tags: , ,

Trackback from your site.

Leave a comment

DoFollow ab 3 Kommentaren

Deine Kommentare werden von uns ab dem dritten Kommentar auf DoFollow umgestellt.

Webhosting

Blog | Deutsch

  • Gemeinsam WordPress und Co. übersetzen am 4. WordPress Translation Day 17. April 2019
    Beitrag vom deutschen WordPress-MarketingteamAutor: Thomas Rhee Am 11. Mai 2019 ist es wieder soweit. Die internationale WordPress-Community trifft sich zum 4. WordPress Translation Day, um gemeinsam WordPress in mehr Sprachen zu übersetzen und für noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Als Teil der globalen WordPress-Community möchte auch die deutsche Gemeinschaft mitwirken. Ihr wollt, dass die […]
  • Erstes WCEU in Deutschland – Ticket-Verkauf und weitere Infos 15. April 2019
    Der Run auf die Teilnahmekarten neigt sich dem vorläufigen Ende zu. Für das WCEU (WordCamp Europe), das zum ersten Mal in Deutschland stattfinden wird, stehen nur noch wenige Tickets zur Verfügung. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt wurden 2.444 Tickets verkauft. Das Event findet vom 20. bis 22. Juni in Berlin statt. Da es ein globales WordCamp […]

Read feed

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de